über mich

 

Es spielt keine Rolle was für eine Kamera du hast.
Viel wichtiger ist es, was du damit siehst.

selfiestick_600Mit der Kamera in der Hand lebe ich meine Leidenschaft der Fotografie aus. Dabei will ich mich ständig steigern – in der Qualität und in der Bildaussage. Erst wenn der Betrachter zweimal auf das Foto schaut, dann ist die Aussage kräftig genug.

Fotografie

Architektur

Architektur ist starr, bewegungslos und oft ein Kunstwerk für sich selber. Dies will ich auf meinen Fotos zum Ausdruck bringen. Das Einzigartige, Spezielle und Besondere was ein Gebäude ausmacht.

Langzeitbelichtung

Mittels Langzeitbelichtung bringe ich Bewegung ins Bild. Bei Nacht lasse ich Lichter und Farben spielen. Am Tag sind es Menschen und Fahrzeuge die mittels ND-Filter einen kunstvollen Effekt geben können. Es sind Bilder welche wir so nicht direkt sehen können. Sie faszinieren durch den speziellen künstlerischen Effekt.

Referenzen

In folgenden Büchern sind Werke von mir abgebildet:

  • die grosse Fotoschule – digitale Fotografie (Data Becker)
  • die grosse Fotoschule – Bildgestaltung für Fortgeschrittene (Data Becker)
  • Bildanalyse nach dem Vier-Augen-Modell (Vier Augen Verlag)
  • Bildbewertung mit dem Doppelten Dreieck (Vier Augen Verlag)
  • Bildsprachen zeitgenössischer Fotografen (Vier Augen Verlag)
  • Das grosse Lehrbuch digitale Fotografie (Vier Augen Verlag)

Fotoauftrag

  • Hotel Best Western Spirgarten Zürich

 

Kontakt

Anfrage für einen Fotoauftrag? Interesse an Fotos? Kontaktiere mich einfach per Mail unter:

foto @ sebastiankobel.ch